Elektroinstallation Pfusch, Strafen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehen wir mal davon aus, jemand vertraut dem PE, den er angeklemmt hat, und stirbt durch einen Schlag: Was blüht dem für eine Strafe?

Keine, er is ja schon tot.

Grundsätzlich läßt man sowas von Leuten machen, die Ahnung haben. Ansonsten ist der Schuld, dem's gehört, denn er kann die Schuld ja an keinen Fachmann weiterreichen :)

Alles aussen Lampen wechseln, Stecker einstecken und Schalter betätigen darf nur eine Elektrofachkraft. Und die vertraut nicht, sondern misst nach. Falls sie das nicht tut, haftet sie für Schäden.

dein guter Freund haftet für die Schwarzarbeit.

Was möchtest Du wissen?