elektrogrill auf balkon, nachbar will geruch von schweinefleisch nicht dulden

5 Antworten

http://www.welt.de/finanzen/article1958382/NachbarnmuessenBalkonGrillenaushalten.html

..."Generell gilt: Ich darf grillen, solange ich meine Nachbarn damit nicht störe", sagt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund in Berlin. Das Landgericht München habe zum Beispiel entschieden, dass Grillen in den Sommermonaten üblich sei und von Nachbarn auch geduldet werden müsse. Ein Verbot könne nur dann ausgesprochen werden, wenn es dabei zu wesentlichen Beeinträchtigungen durch Rauch, Ruß und Wärme kommt (Az. I 15 S 22735/03)....

..."Bei der Geruchsbelästigung orientierten sich die Gerichte bisher an dem Geruch, der beim Kochen in der Küche bei offenem Fenster entstehen würde", erläutert der Rechtsanwalt. Der bloße Geruch des Grillguts sei noch kein Beschwerdegrund für Nachbarn. Oft wird nicht der Geruch nach Essen als besonders störend empfunden....

lass ihn ruhig klagen. soll er sich doch einen schutz gegen wind (und somit den geruch) aufbauen, euch zu verbieten zu grillen, nur weil ER religiös das nicht darf ist doch dumm. auf euerm balkon könnt ihr machen was ihr wollt. Vor gericht würde er nie im leben Recht bekommen!

Solange Du es nicht übertreibst und laut Mietvertrag kein Grill verbot auf den Balkon besteht ,grill weiter und wünsche im viel Spaß beim Klagen.Aber er soll doch bitte vorher nochmal in der Moschee nachfragen. Der übertreibt es satt.

LG Sikas

Da bekommt er sicher nicht recht, ab und zu grillen ist erlaubt, und zwar alles "handeslübliche". Ich mag weder den Hammelfleischgeruch unseres einen Nachhbarn, noch den Zigarettenqualm des anderen, die STÄNDIG in unsere Wohnung ziehen. Kann ich auch nichts machen, außer weg ziehen.

der hat ja nen knall - laß ihn doch klagen, der kommt niemals durch damit. er lebt in deutschland und da wird schweinefleisch gegessen. entweder ist er etwas tolerant oder er soll zurück in die heimat. ich würd ausflippen mit so nem nachbarn......

Glaubst du nur Ausländer mögen den Geruch von Schweinefleisch nicht? Wo hin sollen dann die Vegetarier auswandern?

@MiaMamaRia

das sollte nicht rassistisch rüberkommen - vegetarier müssen auch den fleischgeruch und -konsum tolerieren. leben und leben lassen - meine nachbarn rauchen wie die schlote das find ich auch mehr als geruchsbelästigend aber reg mich nicht drüber auf oder geh vors gericht

Was möchtest Du wissen?