Einreise nach Israel, Reisepass unter 6 Monate gültig?

4 Antworten

Ich war schon in Israel. Das war heftig.

1. Ruf mal bei der Botschaft an und erkundige dich.

2. Du kannst einen vorläufigen Reisepass beantragen. Gilt ein Jahr.

Es geht um die Ausreise und die Flugbestimmungen. Lass dir einen vorlaeufigen Ausstellen, denn ein neuer dauert zu lang. Dann bist du auf der sicheren Seite. 

Die Gueltigkeitsdauer von 6 Monaten kommt nicht von Seiten der Israelischen Grenzübergangsbehörde, sondern von den Fluggesellschaften - die sollten dein Ansprechpartner sein.

Anfang des Jahres wurde das Thema in der Knesset (wie Bundestag) behandelt und es stellte sich heraus, dass niemand wusste woher diese Gueltigkeitsdauer stammt, sie aber seit 40Jahren im TIM (Travel Information Manual) steht, und sich die Fluggesellschaften darauf berufen, wenn sie sich weigern, Fluggaeste mit Paessen unter 6 Monaten Gueltigkeitsdauer mitzunehmen. (Das tun sie um zu vermeiden, fuer einen evtl. Rueckflug zu zahlen). 

Der Leiter der Grenzübergangsbehörde Igal Duchan hat seitdem einen Brief an die Fluggesellschaften herausgegeben, der besagt, dass die Gueltigkkeitsdauer des Passes mind. bis zum Tag der Abreise sein muss. Fluggesellschaften implementieren diese neue Regelung inzwischen, aber ist nicht klar, ob alle - deshalb fragst du am besten bei deiner Fluggesellschaft nach.

Falls du Hebraeisch kannst, hier die Quelle: https://www.knesset.gov.il/mmm/data/pdf/m03924.pdf

über die Reise hinaus

das würde ich werten - bei Ausreise muss der Pass noch mind. 6 Monate Gültigkeit haben - es zählt nicht die Einreise

Was möchtest Du wissen?