Eigentumsrecht in Abflussrohr Sanierung?

4 Antworten

die Abwasserrohre gehören nicht zum Sondereigentum (sei denn, die Teilungserklärung sagt etwas anderes aus - aber die Abwasserrohre die in deiner Wohnung bis zum Fallrohr gehen, sind in Deiner Verantwortung) Küchenspüle, Bad

Heißt also: Die genannten Abwasserrohre sind Miteigentumsanteile. Wird hier repariert dann muß jeder Eigentümer seinen Anteil zahlen. Sanierungen werden in der Eigentümergemeinschaft beschlossen und dann anteilmäßig bezahlt.

Sie sind Abwasserrohre, die meiner Wohnung gehört, und gehen bis zum Fallrohr. Aber die liegen unter der Decke meines Nachbarns. Sie sind so alt und haben Löcher im Mantel aber haben keinen Wasserschaden gemacht

@Marwagadalla

Dann würd ich diese unbedingt bei der Gelegenheit austauschen lassen. Das ist jetzt wenig Geld und kann viel Ärger in der Zukunft vermeiden.

Bei einem Schaden müsste deine Hausratversicherung einspringen.

Sollte z.B. nächstes Jahr ein Schaden entstehen, wird dieser sicherlich im Bad deines Nachbarn unter Dir treffen. Der Schaden wird sicherlich ein vielfaches von dem sein, wie jetzt beim problemlosen Austausch.

Du kannst davon ausgehen - ich würde es auch so machen - das der Nachbarn dann auch den Schadensgutachter darauf hinweist, das der Schaden hätte werden vermieden können, weil er dich auf die maroden Rohre hingewiesen hat.

Es ist nicht die Aufgabe einer Versicherung marode Leitungen zu sanieren, sondern bei UNVORHERSEHBAREN Ereignissen einzuspringen. Eine Mitschuld wird man Dir allemal einräumen.

Und auch nicht ausser acht lassen:

Sollte in einigen Jahren das Rohr defekt sein, bedeutet das dein Bad nicht mehr zu nutzen ist, bis das Rohr repariert wird.

Veruch mal heute einen Klempner zu bekommen. Viele müssen schon Wochen warten. Und die Lage wird sich noch mehr zuspitzen, weil Handwerker fehlen.

in diesem Fall: sei froh, das er dich darauf aufmeksam macht.

.

..... dem Nachbarn werden diese Rohre nicht gehören, also hat er daran auch nichts rumzufummeln!

nein, bist du nicht

er soll dich am hintern lecken

und nein, es zahlt keine versicherung, das wäre instandhaltung, das zahlt der eigentümer, keine versicherung

Sie müssen da nichts unternehmen!

Was möchtest Du wissen?