EC-Karte verloren - Kartensperrung gleich Kontosperrung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, nur die Karte ist gesperrt - alle Daueraufträge werden ausgeführt, keine Sorge. Ein Konto kann man gar nicht sperren lassen, sondern immer nur einzelne Transaktionen. Nur das Finanzamt kann ein Konto "einfrieren".

Hallo,

es sind üblicherweise alle mit dem Konto verbundenen Karten gesperrt, zumindest wenn du die Sperre über die 116116 (oder eine andere Zentrale Rufnummer) eingerichtet hast. Bei manchen Banken fällt darunter auch der E-Banking Zugang.

Setzte dich deswegen mit der Bank in Verbindung und teile diesen mit welche Karten genau verlustig sind und welche nicht.

Die Normalen Zahlungsverkehrsaufträge laufen weiter.

Schöne Grüße

Es wird definitiv nur die Karte gesperrt. Zur Bargeldversorgung müsstest du dann mit Perso an den Schalter bis die neue Karte nebst neuer PIN bei dir eingetroffen ist.

Natürlich sind nur die Karten gesperrt. Auf Dein Konto hast Du nach wie vor Zugriff, entweder in einer Filiale Deiner Bank, oder Online (falls Du Online Banking hast).

Nur die Karte ist gesperrt, und mit deinem Personalausweis kannst du an der Kasse deiner Bank auch Bargeld bekommen. Alle Daueraufträge etc. laufen problemlos weiter, bis die neue Karte da ist (und natürlich auch danach). Ich spreche (leider) aus Erfahrung.


Was möchtest Du wissen?