Dürfen lehrer mein handy übernacht behalten und mich dann noch nachsitzen lassen?

5 Antworten

Das Handy ist Privateigentum und muss nach der Schule wieder zurückgegeben werden.

Falsch.

Nicht falsch sondern richtig. Es ist ein schmaler Grad zwischen Diebstahl und Bestrafung

@raphae

nein doch ooooooo

Du hast jedenfalls glück das du es morgen zurück bekommst bei mir in der schule (Wien) kriegt man das handy erst nach zwei wochen zurück

Nein Ich würde da Die Polizei Rufen Wenn Mein Handy Über Nacht Einbehalten Wird

Man darf dir grundsätzlich nur aufgrund eines Gesetzes dein Eigentum wegnehmen.

§ 53 Absatz 1 Schulgesetz NRW Erzieherische Einwirkungen und Ordnungsmaßnahmen dienen der geordneten Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule sowie dem Schutz von Personen und Sachen. Sie können angewendet werden, wenn eine Schülerin oder ein Schüler Pflichten verletzt. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit ist zu beachten.[...]

Absatz 2 Zu den erzieherischen Einwirkungen gehören insbesondere [...]die zeitweise Wegnahme von Gegenständen[...].

Da das Schulgesetz das erlaubt, ist es rechtens.

Wie alle darauf kommen, dass man das Handy am selben Tag noch zurückgeben muss, weiß ich nicht. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit ist zwar zu beachten, aber im Zweifel entscheidet immernoch der Richter, was Verhältnismäßig ist und was nicht.

Du hast gegen die Schulordnung verstoßen und das ist die Konsequenz. Dazu braucht man keine Gesetze^^ - Im manchen Schule bekommen die Schüler ihr Handy nur zurück, wenn die Eltern es am nächsten Tag abholen. Also steh es durch und pass beim nächsten Mal besser auf.

Was möchtest Du wissen?