Dienstplan hinterherlaufen?

3 Antworten

Geh doch einfach zu ihm und frag ihn danach. Wahrscheinlich hat er nicht nachgedacht.

Das geht jetzt schon seit Monaten so

@Mary0909

Wie lange ist denn die Kündigungszeit, wenn das schon seit Monaten so geht? Du hast auch noch Kollegen, die dir den Dienstplan geben können.

Deine netten Kollegen fragen, ob sie dir eventuell die Pläne schicken könnten.

Was willst du alternativ machen? Einfach Zuhause bleiben darfst du jedenfalls nicht.

Ich möchte gerne wissen ob ich in der Bring schuld bin oder ob der Chef mir dennoch den Dienstplan zukommen lassen muss?

Schon klar, aber manchmal ist es sinnvoller, die Konsequenzen gegeneinander abzuwägen. Fakt ist, dass du eben nicht einfach Zuhause bleiben darfst und man von einer erwachsenen Person erwarten kann, sich zu kümmern. Was, wenn dein Chef nun tatsächlich, wie in einer anderen Antwort erwähnt, einfach nicht so weit gedacht hat? Meinst du, du kommst im Streitfall weit mit der Begründung "Aber der hat mich aus der Gruppe gekickt"? Egal wie die Rechtslage hier ist, brichst du dir keinen Zacken aus der Krone, nachzufragen und könntest einen Streitfall damit verhindern und letzteres hat nicht unerhebliches Gewicht.

Was möchtest Du wissen?