Darf mich Anwalt der Gegenseite anrufen?

5 Antworten

Er kann dich anrufen, wenn zum Beispiel dadurch eine Unklarheit schnell und ohne viel Papierwechsel geklärt werden kann. Warum sollte er das dann nicht tun? Wenn ihr euch alle einig seid, könnt ihr auch im Fall der Scheidung einen Anwalt nehmen! Das ist billiger!

Natürlich darf er anrufen. Es ist doch Deine Entscheidung, ob Du ein Gespräch mit ihm führst.

Wenn Du befürchtest, Dich zu Äußerungen hinreißen zu lassen, die Nachteilig für Dich werden könnten, dann "einfach mal die Klappe halten" und auflegen.

Hallo. klar darf der das, völlig unerheblich, woher er Deine Telefonnummer hat! Wie Du dann reagierst, ist allein Deine Sache. Du kannst doch einfach auflegen.Gg

Warum nicht wenn es der Sache dient ? Würde mir sowas geschehen würde ich den Anwalt nur an meinen verweisen. Denn Anwälte stellen manchmal bewusst dumme und raffinierte Fragen, deren Wirkung ein Laie nicht einschätzen und beurteilen kann.

Das aber gehört zu deren Job.

Am besten gleich Schadenersatz fordern und den Datenschutzbeauftragten informieren

Sollte das keine ehrliche Antwort sein, bitte ich dich, das zu unterlassen! Ich frage hier höflich, weil ich mir nicht sicher bin.

Ja, ich denke auch, dass ich den Anwalt an meinen verweisen, eben wegen Fangfragen.

Danke

Was möchtest Du wissen?