Darf man Verkaufsstand überall hinstellen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Du brauchst zuerst einen Gewerbeschein (evtl. Reisegewerbekarte), dann brauchst Du eine Unterweisung vom Gesundheitsamt (Gesundheitsausweis, dann brauchst Du am Standort fließendes Wasser, also eine Handwaschgelegenheit, Das kann u.U. auch über einen Kanister geregelt sein. Wo übrigens wirst Du zur Toilette gehen? Das wird man Dich fragen...Du brauchst einen Kühlschrank um die Produkte lagern zu können. Wo lagerst Du den Nachschub (Lager, gekühlt)?Übrigens musst Du Dich selber Krankenversicherern. Wenn Du den Standort ausgewählt hast (wem gehört der Grund und Boden = Vermieter) sagt Dir das Ordnungsamt ob es für diesen Standort eine Genehmigung gibt. Die wollen übrigens den Mietvertrag sehen. Wünsche trotzdem viel Erfolg.

Wende Dich mal an das Ordnungsamt Deiner Stadt, die werden Dir eine exakte Auskunft geben können.

in Deutschland geht nix ohne Genehmigung - solltest Du eigentlich wissen. Und der Grillwalker hatte eine Menge Probleme und brauchte ettliche Genehmigungen, bis er soweit war.

Normalerweise musst du dir eine Standgenehmigung bei der Stadt besorgen. Kosten sind je nach Standort unterschiedlich.

und die werde ich sicher bekommen?

@massi3387

Kann niemand garantieren... Warum auch ^^

@massi3387

Es kommt erstmal darauf an WO du stehen willst ( ob das überhaupt möglich ist ) Dann ob es noch andere Interessenten für diesen Standort gibt und zu guter letzt ob du es dir überhaupt finanziell leisten kannst.

Was möchtest Du wissen?