Darf man ohne Krankenversicherungskarte zum Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles Quatsch, sry Leutz :-) Einfach bei der Kranbkenkasse anrufen und sagen dass du eine Mitgliedsbescheinigung brauchst. Dann gibst du die Faxnummer deines Arztes an. Die Versicherung faxt die Bescheinigung direkt an deinen Arzt. Ohne Nachweis, keine Behandlung (Wenn du in diesem Quartal nicht schon mal bei diesem Arzt warst) Ersatzkarte musst du wahrscheinlich bezahlen (10€ ca.) Kann etwas deuern bis die da ist, je nach Krankenkasse

exakt- andernfalls kann der Arzt nur eine Privatrechnung schicken- dabei ist die Kasse aufgrund anderer Leistungssätze später nicht verpflichtet, die vollen Kosten zu erstatten. Darüber hinaus weiß ich, dass mehrere Kassen für eine Ersatzkarte nichts verlangen.

@Joergi666

Alles Quatsch,

Was - alles Quatsch? Das was Du schreibst... Z.B.:

Ohne Nachweis, keine Behandlung

Das ist wirklich Quatsch. Dann würde ja kein Privatpatient behandelt, weil der keine Karte vorlegt...

Natürlich wirst Du auch ohne Nachweis einer Versicherung behandelt, musst es dann nur eben selbst bezahlen. Anschließend kannst Du dann sehen, wie Du das mit der Versicherung wieder glattziehst.

@anjanni

Also das macht hier bei uns kein Arzt! Ohne Karte wirst du heim geschickt und beim Fragesteller ging es nicht um Privatpatienten und nicht um Personen ohne Versicherung, die sich auf eigene Kosten behandeln lassen wollen, sondern darum wie er sich verhält wenn er die Karte verloren hat und zum Arzt muss.... Das immer irgendwelche "wenn,aber, blabla" Antworten gegeben werden müssen.....

Der Arzt darf einen Kranken nicht abweisen, kann nur passieren, dass er dir die Behandlung zunächst privat in Rechnung stellt oder du die Karte nachreichen musst. Am besten rufst du vorher bei deiner Krankenkasse an, und informierst sie über den Verlust deiner Karte, dann sagen sie dir die genaue Vorgehensweise und du bist auf der sicheren Seite.

Du mußt den Verlust der Karte deiner Versicherung melden.Die schicken dir dann eine Bestätigung,dass du bei ihnen versichert bist und damit kannst du zum Arzt gehen,so lange bis du deine neue Karte hast.

Kannst Du. Wirst einen Brief unterschreiben müssen,d ass Du die Karte innerhalb x tage nachreichst und sonst selber zahlst. Also solltest Du hurtig die Karte bei der Kasse vermisst melden und eine neue anfordern.

Wenn du schon länger bei diesem Arzt bist, kann es sein dass du die Karte nachreichen kannst. Falls nicht, musst du evt. selbst die Rechnung bezahlen. Geh gleich zur Krankenkasse und lass dir eine neue Karte ausstellen.

Wie viel kostet so eine Untersuchung?

@YXT576

Kommt ganz drauf an, was gemacht wird. Frag doch vorher in der Praxis nach.

Was möchtest Du wissen?