Darf man nach 2 Uhr Nachts noch Kuchen backen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächlich gab es einmal ein sogenanntes Nachtbackverbot täglich zwischen 22:00 Uhr und 04:00 Uhr. Das galt aber nur für Bäckereien und Konditoreien. Es wurde 1996 im Zuge der Änderung des Ladenschlussgesetzes aufgehoben.

Im privaten Bereich hingegen war und ist das nächtliche Backen nicht verboten.

Geh ins Bett!
Morgen früh öffnen die Geschäfte wieder und Du kannst die Zutaten für das Dorffest einkaufen!

Du hast dann noch bestimmt genug Zeit um zu backen und den Nudelsalat zu machen, oder beginnt das Fest so früh?
Feiert nicht auch ein Dorf normalerweise Feste an Wochenenden?

Bist du verrückt ... da schläft der Strom im Kühlschrank !

Nöö, da gibt es jetzt keine Ausrede! Den Kuchen kannst Du backen! Nur würde ich keinen lauten Mixer nehmen.

Ich rühre sowieso immer mit einem Holzlöffel (der ist nur für süße Sachen), weil ich mir einbilde der Kuchen wird besser! ::-)

So lange das keinen exorbitanten Lärm macht, wie bspw. das Ingangsetzen einer Waschmaschine, kann einem das wohl niemand verbieten.

Was möchtest Du wissen?