Darf man mit dem B17 Führerschein(Deutschland) mit dem roller nach Österreich fahren?

3 Antworten

Hallo,

in der Klasse B und auch dem BF17 sind die Klassen AM und L enthalten.

Da du das Mindestalter für die Klasse AM erreicht hast, darfst daher in der ganzen EU und wo es sonst noch erlaubt ist ein Kleinkraftrad (50er Roller) alleine fahren.

Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass du dir für diese Klasse von der Fahrerlaubnisbehörde einen "echten Kartenführerschein" ausstellen lassen musst.

Viele Grüße

Michael

Danke für die hilfreiche Antwort :)

@Augenohr

Gern geschehen ;-)

Wenn es ein 50er Roller ist, ja. Der Bf17 enthält den AM, der ist ab 16, und die passenden FAhrzeuge dürfen auch im Ausland gefahren werden.

Der BF 17 gilt mit Begleitung sogar auch in Österreich.

Er muss sich allerdings für die Klasse AM einen "Kartenführerschein" ausstellen lassen.

Gruß Michael

nein. der deutsche B17 ist nur innerhalb deutschlands gültig.

Auch in Österreich,

Das Problem ist das man ja regulär mit beifahrer in österreich fahren darf, darum frage ich mich wieso nicht auch mit nem 50km roller

Der BF17 gilt auch in Österreich und ein Kleinkraftrad darf er in der ganzen EU und wo es sonst noch erlaubt ist alleine fahren.

Er muss sich für die Klasse AM aber einen "Kartenführerschein" ausstellen lassen.

Gruß Michael

Was möchtest Du wissen?