Darf man im Ramadan feiern gehen?

5 Antworten

Natürlich nicht! Wenn es einen Gott gibt der die Menschen geschaffen hat, wird er nicht wollen, das sie hungern, sich abschlachten oder unter Tischdecken über dem Kopf in der Hitze ersticken. Geh tanzen und hab Spaß!

Das war nicht die Frage. Meine Güte, muss sowas immer sein

@ca1md0wn

solange solche Fragen kommen, klares JA! Das muss sogar sehr dringend sein!

Ach, weil du gegen diese Religion bist oder was?

@ca1md0wn

nein nur gegen menschenfeindliche Auslegungen und gesundheitsschädigende. dagegen aber gewaltig !

Der Islam ist und bleibt eine friedliche Religion. Das sollten so langsam alle mal kapiert haben.

@ca1md0wn

eben, also weg mit dem hungern

Verpiss dich du radikaler respektloser Islamhasser!! Nur weil du ein vip Ticket im Höllenfeuer hast heißt das nicht das du andere mit hinein beziehen musst.

Soweit ich weiß, sollte man das nicht tun. Verstehe generell nicht, wieso das einige Muslime machen.

wenn du moslem bist ist das natürlich verboten! und zwar immer, nicht nur am ramadan. am ramadan is es aber besonders respektlos gegenüber allah

Diskos sind verboten für Muslime.

Wir brauchen keine Muslime in den Diskos.

Ich als Muslim bin dafür,dass die Türsteher keine Südländer also Muslime reinlassen.

Ja aber ich bin Muslimin,aber ich bin auch nicht zugedeckt

@Lola3627

Für eine Muslimin sind Diskos verboten,egal ob du Gedeckt bist oder nicht.

Frag die Schariapolizei.

Was möchtest Du wissen?