Darf man eine e-mail auf falschen namen usw erstellen oder ist das strafbar?

4 Antworten

Ich weiß nicht genau ob das Strafbar ist. Aber ich wüsste nicht wie das rauskommen sollte. Allerdings musst du dir ja nicht unbedingt einen bestimmten Menschen aus deinem bekanntenkreis aussuchen und deren Angaben angeben. Wenn dann misch ein paar Sachen zusammen, damit du nichts angibst was wirklich einer Person entspricht. Kannst dir ja auch eine Straße ausdenken und einen aussergewöhnlichen Namen angeben. Aber ich weiß wirklich nicht ob das strafbar ist, könnt schon sein.

es ist nicht verboten einen falschen namen anzugeben. erst wenn du damit eine straftat begehst: urheberrechte verletzt, dir betrügerisch vorteile damit verschaffst oder ähnliches

ist strafbar ! lass lieber die finger davon

ist es strafbar wenn man damit etwas illegales begeht oder nur wenn man nicht möchte das das internet alles über einen selbst weiß? und wenn man einen ausgedachten namen usw nimmt ?

Weiß keiner so genau, manche sagen Ja und manche sagen Nein, solange man nichts strafbares macht und Firmen täuscht oder so?!

LG :)

Was möchtest Du wissen?