Darf man der Kassiererin im Supermarkt sagen, dass sie unfreundlich ist?

25 Antworten

Guten Abend, meine lieben. Ich selbst arbeite 5 Tage die Woche als Kassiererin in einem Discounter 7 Stunden sind normal. Davon hockst du dann größtenteils an der Kasse. Es kann jetzt mal vorkommend ass du 4 Stunden ununterbrochen an der Kasse hockst, weil die Hölle los ist (Weihnachtszeit, oder irgendein anderes Anliegen) Irgendwann dröhnt dir der Kopf von dem ganzen Scanner PIepen und den Zahlen und dem Geldrausgeben. Das geht schon an die Nerven und deswegen sollte man als Kunde auch etwas Rücksicht darauf geben. Klar, eine pampige Antwort sollte nicht drin sein, aber wenn die Kassiererin böse schaut, heißts net gleich dass die böse ist sondern vielmehr gestresst oder einfach Kopfschmerzen oder nicht mehr kann...Ich selbst hab das schon mitgemacht, wo ich einfach nicht mehr konnte und ich dann von einem Kunden darauf ganz freundlich angesprochen worden bin. Ich habe mich entschuldigt, bin nach cdem Kunden in die Pause gegangen und dann war wieder alles gut. Mein Fazit: Kassiererinnen / Verkäuferinnen sind keine Roboter, auch sie sind Menschen, die viel Stress aushalten müssen ...Und Unfreundlichkeit gibts auf beiden Seiten sowohl Verkäuferlicher Seiter als auch Kundenmäßíg. Ist einfach stressbedingt.

ich bin dann immer betont freundlich zu dieser Kassiererin. Sie hat Streß,die Kunden sind ebenso genervt... Ein Lächeln und ihr einen schönen Tag zu wünschen tut mir nicht weh,und muntert sie vielleicht etwas auf.

Hallo "sagen" kannst du viel, ob man damit etwas positives erreicht, ist was anderes. wir sind ja alles NUR Mensche, daher:Ich würds lassen, man weiß nicht, was der Verkäuferin wiederfahren ist, und letztendlich "kaufe" ich die Ware NICHT die Verkäuferin, egal, wie nervig sie auch sein mag...Daher hat man darauf auch keinen Anspruch, natürlich ist so was nie schön und förderlich, als Verkäuferin negative Emotionen an den Kunden zu "transferieren" .LG

Sei mal zu so einer Kassiererin ausgesprochen freundlich. Lächle sie an, sage ein paar freundliche Worte und warte auf ihre Reaktion!

Ganz genau pippi, so ist auch meine Erfahrung - DH!

ich hab auch schonmal einer gesagt, wenn sie was gelernt hätte, dann würd sie hier jetzt nicht sitzen müssen und könnte im wald blumen pflücken. ich hab da überhaupt kein problem mit. am besten ist immer, wenn diese trantüten einem EXTRA das kleinste kleingeld raustun. eine war sogar so unfreundlich, dass ich meinen monatseinkauf einfach auf dem band (nach der eingabe der sachen!!) hab liegenlassen und mich verkrümelt hab. ich hab ihr dann noch freundlich gesagt, dass sie den schei.ss gefälligst selber wegräumen soll, vielleicht kommt sie dann auf andere gedanken.

Bravo für dieses richtig asoziale Verhalten. Solche Leute wie du sind der Grund dafür, warum ich meinen Job ab und an einfach nur hasse. Bravo dafür, dass du das harte Leben einer Verkäuferin noch ein Stück schwerer gemacht hast.

Super! So muss es auch sein! Ich bin z.B Stammkunde im Rewe bei mir und merke jedesmal, dass die Kunden immer gegrüsst werden vor mir und wenn ich dran nix! Das habe ich schon bei mehreren Kassierern bei mir bemerkt! Wobei ich hinzufügen muss, dass ich merke wie der jeweilige Kassierer öfter zu mir rüberschaut bevor ich dran bin ich aber die Blicke nicht erwider wieso sollte ich auch!? Deswegen sind die Herrschaften wahrscheinlich "angepisst" und "rächen" sich dann auf diese Weise. Anders kann ich mir sowas nicht erklären. Ich bin weder unfreundlich noch stinke ich noch sonst irgendwas. Aber die Spinner vergessen dass ich immer noch Kunde bin und kein Beutechema und sind verdammt nochmal da um FREUNDLICH zu sein und der Kunde ist immer noch König und nicht der oder die Kassierer/in! Mal abgesehn davon legt man in deren Ausbildung (falls vorhanden) allergrössten Wert drauf! Und nachher darf ich mich noch dafür bedanken, dass ich da einkaufen durfte oder was!? Wenn ich das schon lese die armen armen gestressten Kassierer...na und wen juckts?? Dafür bekommen die Geld und ist deren job! Eine Kassiererin schrieb hier..sie findet es lustig wie kleinlaut due Kunden werden wenn sie mal laut wird. Da wäre die bei mir genau richtig!!! Die ist genauso ungeeignet für den job wie die meisten aus dem Saftladen Rewe! Ner Bekannten hatte eine Kassiererin mal nen Kehrblech und nen Lappen mit Eimer vor die Füsse gestellt als ihr ne Flasche Wein hinfiel...sie sollte es doch aufwischen..auch in diesem Laden

Was möchtest Du wissen?