Darf ich mit 16 Traktor fahren?

5 Antworten

Hallo Karnone77,

die Fahrerlaubnis B (auch die im Rahmen des begleiteten Fahrens ab 17) beinhaltet gem. § 6 der FEV auch die Folgenden Klassen:

  • AM und
  • L

die Fahrzeuge der Klassen AM und L dürfen auch ohne Begleitperson gefahren werden.

Auf Antrag kannst Du Dir auch einen Führerschein mit den Klassen AM und L ausstellen  lassen. Aber auch wenn die Klassen AM und L nicht in der Prüfungsbescheinigung für das begleitete Fahren ab 17 nicht mit eingetragen sind, so langt diese Bescheinigung, wenn man ein Fahrzeug der Klassen AM und L führt.

Beachten musst Du nur, dass mit der Klasse L nur folgenden Fahrzeuge geführt werden dürfen

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern

Schöne Grüße
TheGrow

 

Ergänzung: Lese jetzt gerade erst:

Ich bin 16 und habe meine theoretische BF17 Prüfung bestanden

Dann gilt: Nein Du darfst bevor Du die praktische Prüfung abgelegt hast keine Trecker fahren. Aber es gibt eine Alternative: Mit der bestanden theoretischen Prüfung kannst Du die Fahrerlaubnis der Klasse L beantragen. Hilft Dir aber wahrscheinlich nicht weiter, denn ich vermute mal, bis der Antrag durch ist und Dir ein entsprechender Führerschein ausgestellt worden ist, hast Du wohl schon längst die praktische Prüfung bestanden

Dann musst du den L machen. Eine theoretische BF17 Prüfung berechtigt ausschließlich dazu, auch noch die praktische Prüfung zu machen. Ansonsten zu gar nichts.

Hallo. Ja bis 40 kmh m 25 kmh mit Anhänger ist B Klasse L mit drin.

Auch den
T auf 40 kmh. kosten etwa 800€ 16-17 40 kmh. danach bis 60 kmh

Mit ''Gruß

Bley 1914

Ich bin schon mit 13 Traktor gefahren aber das war 1957 in Feld und Wald. Wo kein Kläger ist,ist auch kein Richter. Wenn Du absolut sicher bist und Deine Angehörigen auch und wenn die Maschine leicht zu bedienen ist kannst Du das machen,aber die rechtliche Lage kenne ich leider nicht!

Ohne das Dokument, früher 'Pappe' genannt, darfst Du mit dem Trecker nicht auf die Straße.

Ich konnte mit 9 Jahren schon Auto fahren, aber das Verlassen des Hofes mit dem alten Käfer, mit dem ich auf dem Hof rumgegurkt bin, hat mir Pappa nicht erlaubt.

Ist das nicht gemein, sowas?

Was möchtest Du wissen?