Darf ein Verein Waren verkaufen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal bei Wikipedia unter "Idealverein" nach: "Ein Idealverein, auch nichtwirtschaftlicher Verein ist im deutschen Recht ein Verein, der nicht auf die Erzielung von Gewinn ausgerichtet ist und stattdessen vorwiegend ideelle Zwecke verfolgt. . . Dabei kann ein Idealverein in gewissem Umfang in untergeordneter Funktion auch wirtschaftlich tätig werden (Nebenzweckprivileg)." Wenn mit dem T-Shirt-Verkauf Gewinn erzielt werden soll, darf diese Tätigkeit nur einen ganz geringen Teil der Vereinsaktivitäten ausmachen.

Ja, er darf aber keinen Gewinn damit erwirtschaften, sondern muss die Einnahmen voll und ganz wieder in die Vereinsarbeit stecken.

am besten Gewerbeschein besorgen ist auch nicht teuer, Ist wegen Steuern und so, könnte nämlich sonst ärger mit dem Finanzamt geben.

Ihr dürft es nur dann, wenn der Verein ganz normal eingetragen ist und auch Steuern zahlt. Nicht, wenn Ihr von den Steuerzahlungen befreit, also ein gemeinnütziger Verein. Da müßt Ihr Euch schlau machen, sonst gibt es große Schwierigkeiten.

Was möchtest Du wissen?