Brief mit Zusatzleistung adac Hilfe

 - (Paket, Deutsche Post, ADAC)

5 Antworten

Das ist ein Brief (!!) mit Zusatzleistung, kein Paket! Woher sollen wir wissen, für welche Sachen Du diesen Betrag zahlen sollst? Entweder zahlst Du diesen Betrag und nimmst den Brief an (und weißt, wofür Du diesen Betrag zahlen sollst) - oder Du verweigerst die Annahme und zahlst eben nicht .....

Hast du das Paket per Nachnahme bestellt? Amazon bucht meist vom Konto ab.Daher denke ich das es eine offene Forderung vom ADAC ist.

Ne das Paket von Amazon is nich ganz so teuer und wird vom Konto abgebucht

da ist eine Briefsendung per Nachnahme zu dir geschickt worden.Du müsstest doch wissen,ob du ungefähr etwas in diesen Wert etwas bestellt hast.

Geh einfach mal zur Post und frag nach, um was es sich handelt. Wenn Du Deinen ADAC-Beitrag bereits bezahlt hast, musst Du das natürlich nicht nochmals machen. Dann solltest Du den ADAC anrufen und das abklären.

Wenn es sich also tatsächlich um den ADAC-Beitrag handelt, so sag einfach bei der Post, dass Du die Annahme verweigerst.

Mit Deinem Paket dürfte das recht wenig zu tun haben.

Ruf doch einfach beim ADAC die Pannehotline an und laß dich zur Schutzbriefabteilung verbinden. Dort gibst du deine Mitgliedsnummer an und fragst ob dein Beitrag eingegangen ist oder noch ein offener Betrag vorhanden ist.

Schon bist du schlauer.

Was möchtest Du wissen?