Beleidigungen unter Fake Account

5 Antworten

Also erstmal hat die Polizei anderes zu tun als Kindern die Facebookprobleme haben auf die Finger zu hauen und zweitens dauert eine Herausgabe von IP-Adressen über das Bundeskriminalamt bei einer amerikanischen Firma mehrere Monate...und es müsste ja auch erstmal jemand Anzeige erstatten....seid einfach lieb zueinander und lasst das Cyber-Mobbing...;)

Die Polizei bekommt die ip Adresse ganz leicht raus. Deine Bekannte hat dann wohl ein kleines Problem wenn gegen sie Anzeige erstattet wird.

Ja aber sicher ist das so. Wie man weiss, werden alle, wirklich alle daten bei facebook und google auf immer gespeichert. Über die IP den Eigentümer herauszufinden ist ein leichtes. Andererseits, wenn man so heimtückisch und hinterhältig agiert, dann gehört man vor den Richter. Also ganz zurecht!

Natürlich kann sie mit Folgen rechnen, wenn sie solchen Blödsinn macht. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, sind denn heutzutage nur Idioten unterwegs?

bist du vielleicht deine bekannte? ich frag ja nur weil du soooo gut über alles bescheid weißt

Nein bin ich nicht. Aber meine Bekannte hat sich an mich gewand. Freunde reden miteinander ;-)

@Luigina

aha, aber so was würde ich an der stelle der bekannten schon lieber selbst regeln

@rosenstrauss

Wollte mich ja auch nur schlau machen...

Was möchtest Du wissen?