Bekomme ich von meiner Versicherung (LVM) ein rotes Kennzeichen?

7 Antworten

ja, du kannst bei deiner Versicherung ein rotes Kennzeichen bekommen, aber das kostet etwas - was weiss ich nicht, denn ich habe bisher immer eine andere Lösung benutzt, die nichts extra kostet:

Ich habe mit dem Verkäufer gesprochen und er hat die Papiere des Fahrzeugs an meine Zulassungsstelle geschickt. Ich bin dann zu meiner Zulassungsstelle gegangen und habe das Originalkennzeichen fertig machen lassen (natürlich mit Versicherungsbestätigung usw)

Mit den Originalkennzeichen bin ich dann zum Verkäufer gefahren, habe die Kennzeichen angebracht und konnte sofort mit ordentlicher Versicherung und ohne zusätzliche Kennzeichen fahren.

Es sit dann nur Vorschrift, dass man mit dem Fahrzeug wenn man es zu hause hat noch mal zu seiner Zulassungsstelle fährt und es dort vorstellt. Dabei wird dann kontrolliert, ob die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges zu den Papieren passt.

Hey du Superjumper,

die "roten Kennzeichen" sind nur für Autohändler und Kfz-Betriebe!

Für Privatpersonen gibt es die "Kurzzeitkennzeichen", welche 5 Tage ab dem Ausstelltag gültig sind und die du gegen Vorlage deines Personalausweises und einer eVB-Nr. deines Wunschversicherers (die Versicherungsbestätigung als 7-stellige Ziffern- / Zahlenkombination) bei deiner Zulassungsstelle erhälst! Zu beachten dabei: Falls du dieses Auto nachher endgültig zulassen willst, dann solltest du den selben Versicherer wählen, da sonst unnötige Zusatzkosten fällig sind (ca. 60 € - 100 €, je nach Versicherer)!

Gruß siola55

"Rote Kennzeichen" gibt es schon lange nicht mehr. Du benötigst ein Kurzzeitkennzeichen. Diese haben 5 Tage Gültigkeit und die bekommst du bei der Zulassungsstelle deines Wohnortes. Von der Versicherung brauchst du dazu die EVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung).

Die Antworten sind ja schon sehr gut...aber beachten solltet du wirklich, dass du den Versicherer den du für das Kurzkennzeichen wählst auch behältst...wir hatten den Fall schonmal dass das dann gewechselt hat und wir haben da 150€ gezahlt, also wirklich gut überlegen!!

Was möchtest Du wissen?