Bei Umzug TV kaputt gegangen

2 Antworten

Dazu ist keine Antwort möglich solange nicht bekannt ist wer für den Umzug wie verantwortlich ist. War das ein Gewerblich durchgezogener Umzug müsste der Umzugsunternehmer bzw. dessen Betriebshaftpflicht bezahlen. Aber stellt sich sofort die Frage wann wurde der Schaden festgestellt, wer war Verursacher usw usw.

War das ein privater Umzug bezweifle ich dass überhaupt ein PHV bezahlt. Es wurde in letzter Zeit zuviel betrogen.

Hallo, wenn es sich um einen gewerblichen Umzug handelt, ist dafür die Betriebshaftpflicht des Spediteurs zuständig.

Bei einem Privatumzug wird dies Deine Privathaftpflicht übernehmen, sofern Dein Vertrag das Risiko "Gefälligkeitshandlung" mitversichert ist.

Diesen Begriff findest Du in Deiner Police, sofern es Dein Verschulden war.

Was möchtest Du wissen?