beamter mit piercings?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

....da kommst Du bei den Knackies immer gut an,ist bestimmt auch im Interesse von der "Vollzugsdienstleitung"....:)Frag halt mal nach...:)

Du weißt ja, dass Menschen mit Piercings oft in eine Schublade gesteckt werden. (Ich weiß, es nervt!:o) Ich glaub es wäre vorteilhaft, wenn du sie rausmachst... In eigenem Interesse

Haben ja, aber während der Arbeit müssen die raus. Und beim Vorstellungsgespräch natürlich erst recht.

Wenn du erst gar nicht angenommen werden willst, dann lasse dir noch ein Paar Piercings stechen, oder etwas auf den Hals tattowieren.

Dann weisst du sicher, dass diese Laufbahn schon beim Vorstellungsgespräch zu Ende ist.

Hi, die Piercings wirst du zu 100% rausnehmen müssen (das ist aber auch in 80% der Berufe so, ich muss meine auch rausmachen), wenn du sichtbare Tattoos hast kannst du dich auch drauf verlassen nicht angestellt zu werden

Was möchtest Du wissen?