Auto lack beschädigt beo tiefgarage

5 Antworten

Da wirst Du wohl alleine mit fertig werden müssen. Die Garage war doch sicherlich bei der Einfahrt in diese baulich genau so wie bei der Ausfahrt, oder wurde sie zwichenzeitlich umgebaut?? Über zulässuge Maße steht an der Einfahrt in der Regel ein Hinweisschild!

Kommt darauf an. In jeder Garage hängt aus, wie hoch und wie breit die einfahrenden KFZ's höchstens sein dürfen. Überschreitest du diesen Wert - Pech gehabt. Falls nicht, Pech gehabt. Für schlechtes Fahren können die ja auch nichts. Das einzige wo du sie rankriegen könntest ist, wenn es dort keinen Aushang gibt, wie hoch oder breit dein KFZ sein darf. Informier dich darüber noch mal bzw. guck noch mal ob sowas an der Garage aushängt.

Hallo, wenn der Bus dort ohne Schaden zu nehmen hereingekommen ist, dann sollte er auch genau so wieder herauszukriegen sein. Den Architekten oder Betreiber der Tiefgarage trifft da keine Schuld.

Ja reinfahren ging ohne Probleme Aber rausfahren unmöglich wegen der schmalen Kurve

@WTFfactsGerman

einweisen lassen und rückwärts wieder raus ....

Wo man reinkommt, kommt man auch wieder raus, zumindest wenn man fahren kann und man auf dem Untergrund nicht ins rutschen kommt.

@cat64k

Ein- und Ausfahrten sind bei einer Tiefgarage nicht immer gleich. Von daher kann es schon sein, dass das Hereinfahren einfacher war als das Rausfahren.

Ob die Ausfahrt wirklich so ungünstig gebaut wurde, dass das Herausfahren unmöglich war, ob ob es an den Fahrkünsten des Fragestellers lag, wissen wir nicht. Einfach an der Wand entlangschrammen und für den Schaden den Tiefgaragenbetreiber verantwortlich machen geht aber nicht. Den Schaden hat der verursacht, der gefahren ist.

Nein,es ist deine alleinige Schuld und du kommst für den Schaden allein auf der an deinem Fahrzeug und evtl.am Gebäude entstanden ist.
Was nicht geht,geht nicht.

liegt nur an deinen fahrkünsten da du auch reingekommen bist

Was möchtest Du wissen?