Atenzeichen auf den Briefumschlag?

4 Antworten

Es wird sich wohl um einen Brief an eine Behörde handeln, dann kommt das Aktenzeichen unter die Bezeichnung "Betreff".

In der Regel haben Behörden eine zentrale Poststelle. Dort werden alle Briefe erstmal geöffnet und dann an die zusändigen Abteilungen in den Verwaltungsumlauf gebracht. Dafür ist es sinnvoll das entsprechende Aktenzeichen auf dem oberen Teil des Schreibens zu vermerken.

Grundsätzlich wirst Du doch einen Umschlag verwenden? Wenn nicht, dann mach' das einfach. Und so privat ist ein Aktenzeichen auch wieder nicht. Wer sollte etwas damit anfangen. Auskunft bekommt er doch nicht.

Willst Du eine Zustellinformation geben, kannst Du einen Teil des Aktenzeichens in die Adresse schreiben. Wäre es also z.B. Pol 17 / 3 Ob 212 schreibst Du nur drauf Pol 17 / 3 und es kommt in die richtige Abteilung.

Aktenzeichen gehört überhaupt nicht auf den Umschlag sondern in den Antwortbrief, als betreff

Auf den Brief, nicht auf den Umschlag.

Was möchtest Du wissen?