Anlagespiegel im Lexware Buchhalter. Frühere Anlagegüter aufnehmen, wie geht das?.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gleich in Excel einbauen, aus früheren Jahren ist halt schwierig. LG

Das ist gar nicht so schwer. Du musst bei der Anlage nur sagen, dass das WG nicht neu angeschafft wurde. Dann wirst du nach den Originaldaten (Anschaffungsdatum und -preis gefragt. Die Abschreibung wird dann auch richtig angezeigt.

Weitere Erläuterungen und Hinweise zum Thema GwG kannst du unter http://www.betriebsausgabe.de/gwg-58.html nachlesen

Hast Du denn überhaupt das Buchungsjahr 2004 oder hast du erst 2007 mit dem Buchhalter angefangen. Dann kann das nicht funktionieren.
Ansonsten ins Buchungsjahr 2004 gehen und dort anlegen, aber was bringts. Die Erklärungen sind doch sicher längs abgegeben, also kann man das Jahr buchungstechnisch auch nicht mehr ändern, stimmen ja die EB-Werte nicht.
Ansonsten melde Dich mal im kostenlosen Lexware Userforum an http://support.lexware.de/portal_support/08858-0000/08858-0000-zentrale/supportProductServicepacksDetail?ID=000000000000216
und stell da Deine Fragen. Da wird Dir geholfen.
Dann natürlich noch die Hotline 09001900050 - 1,99€/Min. die helfen dir auch weiter, sind teuer aber sehr kompetent

Was möchtest Du wissen?