Anfrage Probearbeit

5 Antworten

Hallo Sandy,

du sagst hier nicht worum es sich bei dieser "Probearbeit" genau handeln soll, denke mir aber das Du einfach mal ein Praktikum machen möchtest um vielleicht später in diesem Beruf eine Ausbildung zu machen. Am Telefon würde ich ganz offen und ehrlich sagen das Du vorhast in diese Tätigkeit "reinzuschnuppern" um Dir ein genaues Bild von der Arbeit an sich und dem Arbeitsumfeld machen zu können und ob es möglich wäre dies in dem von Dir ausgesuchten Unternehmen zu machen. Dabei dürfte es eigentlich keine Schwierigkeiten geben. Drücke Dir jedenfalls die Daumen!!

Probearbeit um die Firma von mir zu überzeugen! es geht um eine fixe Stelle beworben

Liebe Firma ( Anruf bei der Personalabteilung ) ich habe mich ja am ...... bei Ihnen als ...... beworben. Besteht die Möglichkeit, während einer ca. 1 Wöchigen kostenlosen Probearbeit meine Eignung zu beweisen?

Sicher, Probearbeit ist ein beliebtes Mittel sich den Bewerber genau anzusehen. So kannst du dich von deiner besten Seite zeigen. Sollte es nciht klappen, kannst du es ja als Praktikum ansehen.

Ruf einfach an und frage ob sie dir die Möglichkeit zum Probearbeiten geben würden.Du würdest dich für die Arbeit sehr interessieren und möchtest die Gelegenheit nutzen um die Firma von deinen Qualitäten als Mitarbeiter zu überzeugen. Die werden dann schon von selber das Thema Verdienst ansprechen und wenn sie sagen das du eben für diese Woche Probearbeiten nichts bekommst,sagst du ihnen einfach das das überhaupt kein Problem ist und du trotzdem gern kommen würdest.

Danke, sehr hilfreich:)

Frag nach Probearbeit, dafür zahlen die meist sowieso nichts, gratis würde sich doof anhören finde ich

Was möchtest Du wissen?