Amazon Infoscore - Was tun?

2 Antworten

Was soll ich reagieren

Ich würde dem Inkasso schreiben, dass man das längst bezahlt hat und die frei erfundenen Gebühren zurück weist. Ich würde dazu auf den Bundesgerichtshof verweisen und zwar auf das Urteil vom 21.03.2018 - VIII ZR 17/17.

Infoscore möge doch bitte den vollständigen zwischen Amazon und dem Arvato-Konzern geschlossenen Vertrag in Kopie vorlegen, sowie einen Kontoauszug zum Geldfluss der Inkassokosten um nachzuweisen, dass es sich nicht um echtes/unechtes Factoring handelt. Daneben möge Infoscore einen Tätigkeitsbericht und einen Tätigkeitsnachweis liefern zur Beurteilung der Frage, ob überhaupt eine Rechtsdienstleistung erbracht wurde.

Normalerweise meckert das Inkasso dann, aber rechtlich gesehen hat es eigentlich keinerlei Handhabe.

P.S.: Mache in Zukunft einen Bogen um Amazon. Wie in Foren zu lesen lassen sie dich gerne Gutscheine aufladen und sperren dann dein Konto für Bestellungen. Sie versuchen dann diese vor Gericht nicht einklagbaren Gebühren quasi zu erpressen. Vor Gericht (Amtsgericht München) wurde schon mehrfach erfolgreich von Kunden eingeklagt, dass sie solche Gutscheine freigeben müssen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die Amazon Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen sind meistens sehr nett. Schreib die mal am besten an.

Genau, die sind so nett, dass sie auf das Inkasso verweisen. Amazon juckt es nicht mehr, was man mit denen klären will, wenn es bereits bei Infoscore liegt.

@mepeisen

Ja schrecklich dieses Amazon die dir ne Zahlungsaufforderung ohne Mahngebühren schicken mit ner großzügigen Frist diese Monster. Und wenn man dann immer noch zu blöd ist zu bezahlen geht es an ein Inkassounternehmen. Diese geldgeilen Amazon Säcke wollen das man seine Rechnung bezahlt, wie können sie das nur wagen.

@picasso22

nett, was du schreibst. Das alles rechtfertigt aber nicht, frei erfundene Gebühren auszurufen (damit meine ich die Inkassogebühren) und munter gegen Gesetze und BGH-Urteile zu verstoßen. Und ja, in dem Fall sind es "geldgeile Säcke", denn die großen Inkassos in Deutschland machen mittlerweile Milliardengewinne. Überlege mal, wie die das hinbekommen...

Was möchtest Du wissen?