Als marokanischer Stattsbürger ohne Vorabvisa nach Ägypten?

4 Antworten

Als Ausländer sollte man wissen, dass man sich rechtzeitig um die entsprechenden Reisepapiere bemühen muss. Das dauert nun mal. Vor Ort hätte man das vielleicht mit ein paar Geldscheinen regeln können. Das wird jetzt natürlich nichts

Ohne ein gültiges Visum kommt er gar nicht ins Flugzeug

was passiert wenn er einfach mitfliegt,

sollte kein Visa vorhanden sein, so wird er NICHT ins Flugzeug kommen, wird das dummerweise übersehen, gibt´s keine Einreise nach Ägypten und muss die nächste Maschine nach Dland nehmen.

jetzt haben wir leider durch zufall erfahren dass er ein vorabvisa

Da sollte man sich vorher informieren, die Reisebüros hätten euch genau darauf hinweisen müssen!

habt ihr eine idee was wir noch machen könnten um das visa in 5 tagen zu bekommen?

Persönliche Vorsprache bei der Ägyptischen Botschaft, sehe allerdings ganz dunkel für euch

Hallo Peterobm,

erstmal vielen Dank, dass du Zeit genommen hast um meine Frage zu beantworten. Leider habe ich mich im Nachhinein ausreichend informiert, was man im üblicherweise immer tut wen man im Probleme begegnet. Leider dauert das ganze zwischen 3 und 6 Wochen. Was eigentlich sehr knapp wird. mir ist schon bewusst was passiert, wenn man ohne Visum einreist. Was ich durch meine Frage versuche zu erreichen. Sind echte Erfahrungen von Personen, die das schon mal erlebt haben. Ob man irgendwas beachten soll was mir gleich weiterhelfen bzw. das ganze beschleunigen könnte. Selbstverständlich werde ich gleich morgen Kontakt mit dem Konsulat aufnehmen. aber davor können Tipps ganz hilfreich sein.

Hallo maryboe,

leider habe ich ebenso das selbe Problem. Ich bin marokkanische Staatsbürger und lebe in Deutschland(München) mit fester Arbeit in Deutschland. Ich habe vorgestern eine Pauschalreise nach Hurghada gebucht. Diese startet in genau 17 Tagen (Stornokosten liegen heute bei 510€ morgen wesentlich teuerer, was ganz schön schmerzhaft ist). Ich habe erst gestern erfahren, dass ein Vorabvisum erforderlich ist. Da ihr auch das selbe durchgemacht habt, wäre ich sehr dankbar, wenn du mir erzählt wie ihr das damals geregelt haben.

Vielen Dank im Voraus Amine

Geht zur ägyptischen Botschaft oder Konsulat - dort muss er das klären.

danke, das ist mir klar, dort dauert es ja leider bis zu 6 wochen.... deshalb meine frage was wir sonst noch machen können, da wir das jetzt in einer woche nicht mehr schaffen und ob vielleicht jemand erfahrung mit so einer situation hat!

@maryboe

Mehr geht nicht, weil eine andere Stelle in Deutschland ist nicht für die Erteilung eines ägytischen Visas zuständig bzw. berechtigt.

Ist mir aber noch nicht passiert, deshalb kann ich dir nicht sagen, was man sonst noch machen kann.

Was möchtest Du wissen?