Alkohol bei Minderjährigen - USA

5 Antworten

du darfst in USA ab 21 Jahren Alkohol in der Öffentlichkeit trinken. egal wer dabei ist. wenn ein 16 jähriger Amerikaner nun nach Deutschland käme, dürfte er in einer Kneipe Bier trinken, denn in Deutschland gelten für alle das deutsche Recht.....

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man in Begleitung der Eltern schon mit 14 trunken darf.

ja dann halt nicht mit 14 aber in Begleitung der Eltern, wenn sie es ausdrücklich erlauben, darf man doch... ist auch so wenn man 16 ist darf man nach Erlaubnis und in Begleitung der Eltern stärkere Alkohole trinken... oder etwa nicht??

@MrsStraciatella

Nein, diese Gesetze sind zum schutz der gesundheit bei kindern und jugendliche gedacht, alkohol wird nicht gesünder nur weil die eltern sagen "das ist okey".

"Mindestalter für den Kauf und Konsum von Tabakerzeugnissen und von Alkohol [Bearbeiten] Der Verkauf von Zigaretten und anderen Tabakerzeugnissen an Personen unter 18 Jahren ist überall in den USA illegal. In manchen Bundesstaaten und Countys dürfen Tabakprodukte sogar erst an 19-jährige abgegeben werden.[8] Der Verkauf und öffentliche Ausschank von Alkohol an Personen unter 21 Jahren ist auf der Grundlage des National Minimum Drinking Age Act von 1984 bundesweit gesetzlich beschränkt. In 14 Bundesstaaten und im Hauptstadtdistrikt ist es Personen unter 21 Jahren auch im privaten Rahmen nicht erlaubt, Alkohol zu konsumieren; Eltern, die dies dulden, machen sich strafbar.[9]"

Aus Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Kindheit_und_Jugend_in_den_Vereinigten_Staaten#Mindestalter_f.C3.BCrdenKaufundKonsumvonTabakerzeugnissenundvon_Alkohol

Hallo

Alkohol gibt es in der USA erst am 21. Ohne Wenn und Aber.

Da gibt es keine Ausnahme. Ob mit Eltern oder ohne. Ob ohne Erlaubnis der Erziehungsberechtigte oder mit.

Nachden Abitur meines (ältesten) Bruders (19) vor (fast) genau 20 Jahren im August 1993 haben wir in die USA Urlaub gemacht .Mein (ältester)Bruder konnte kein Bier bestellen. Mein Vater wollte sein/ein Bier an ihn weiter geben. Das hat der Barkeeper freundlich, aber sehr bestimmt unterbunden.

Und die US-Amerikaner sind bei den Kontrollen viel strenger, als die Deutschen. Auch weil es dort höhere Strafen gibt. Die können bis zum Entzug der Lizenz zum Verkauf bzw. Auschank von Alkohol gehen. Das riskiert kaum jemand

Die Chancen das Du ein Bier bzw. Alkohol unter 21 bekommst tendiert praktisch gegen 0%.

Anne

Nein bei uns darf man in der öffentlichkeit unter 16 auch nicht in begleitung der eltern alkohol trinken.

Ich denke dadurch erledigt sich deine Frage.

Was möchtest Du wissen?