Ab wieviel Uhr darf man heute Böller zünden?

5 Antworten

wiki:

Gezündet werden dürfen Klasse-II-Artikel nach § 23 Abs. 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz (SprengV) nur

  • vom 31. Dezember 00:00 Uhr
  • bis zum 1. Januar 24:00 Uhr.

Städte und Gemeinden können das Zünden von pyrotechnischen Gegenständen der Klasse II mit ausschließlicher Knallwirkung für diese beiden Tage zeitlich beschränken oder aus Brandschutzgründen räumlich einschränken beziehungsweise generell unterbinden (1. SprengV § 24).

ab 18 uhr

Man darf laut Gesetz ab dem 31. ab 0:00 Uhr also schons eit gut 13 einhalb stunden bis zum 1 Jan. um 23:59. MfG

Per Gesetz ungefähr von 31.12. 18.00 Uhr bis: 1.01. ungefähr bis 8.00 Uhr das hängt immer von der Geimeinde ab.Am besten frgaste dort mall nach (-: Einen Guten Rutsch ins Jahr 2013 wünsche ich dir (:

Also das Gesetz, welches du meinst ist die 1. SprengV und da ist es nicht nur ungefähr geregelt sondern ganz genau. Ansonsten wär jedes Gesetz sinnlos. In der StVO steht ja auch nicht drin, dass man innerorts ungefähr 50 km/h fahren soll, sondern da steht drin, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 km/h ist.

Das Böllern ist öffentlich (in D) genehmigt vom Silvestertag (0:00 Uhr) bis zum Ende des Neujahrstages (24:00 Uhr) - also 48 Stunden lang! Außerhalb dieses Zeitraumes ist Böllern strafbar!

Was möchtest Du wissen?