A2 + B Führerschein abbrechen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ist das möglich ?

Ja, das ist möglich - die bereits gezahlten Gebühren sind natürlich trotzdem fällig.

Der Fahrschule solltest Du natürlich Bescheid sagen, wenn Du dich nicht zu der Theorieprüfung für die Klasse A2 anmeldest, ist die Sache innerhalb eines Jahres erledigt.

LG

Geht das so einfach ? :)

@EinfachSowas

Jup, mehr ist da nicht dabei. Trittst Du nicht zur Prüfung an, betrachtet die FS-Stelle den Antrag als erledigt.

Klar, ist ohne große Probleme möglich. Evtl musst du noch ca. 10,- für einen neuen Führerschein zahlen.. aber ist ja nicht die Welt. Die Grundgebühr - da wirst du vermutlich nichts zurück bekommen, aber sonst entstehen keine weiteren Kosten.

Verzichtserklärung bei der Führerscheinstelle abgeben..

Oder wurde der Antrag noch nicht gestellt?

Antrag schon Fertig... und von TÜV kam ein Zettel mit den Prüfungskosten. A2 und B und Theorie.

@EinfachSowas

Okay, nicht so tragisch. Du kannst trotzdem zurück treten.

Hallo.

Ja das geht,
Nur die Gebühren bleiben bestehen.

Mit Gruß

Bley 1914

Nein, du wirst jetzt bis zu deinem Tod gezwungen das weiterzumachen.

Warum sollte es nicht möglich sein?!

Naja :) möglich ist das bestimmt. Die Fragen Stellung war etwas blöd :) Wie muss ich da vor gehen ?

Was möchtest Du wissen?