350 € weniger Weihnachtsgeld als im letzten Jahr?

3 Antworten

es ist möglich, dass das gehalt zu lasten des weihnachtsgeldes erhöht wurde; jedenfalls wurde das vor ein paar jahren so gemacht und im endeffekt bekam man übers jahr weniger als im jahr davor. allerdings hätten sie dich darüber längst informieren müssen, d.h. zu beginn des jahres.

Nun, die Gelder der Angestellten im öffentlichen DIenst werden genauso von den Steuern der schwer arbeitenden Bürger bezahlt, wie die sozialen Transfergelder. Zig-tausende mussten in den letzten Jahren drastische Kürzungen - gerade bei Sonderzuwendungen hinnehmen - wieso sollte es also ausgerechnet im öffentlichen Dienst anders sein?

In den meisten Bundesländern wurden Sonderzuwendungen wie das Weihnachtsgeld im ÖD schon vor Jahren reduziert oder ganz gestrichen.

Gibt es die Jahressonderzahlung jedes Jahr in gleicher Höhe (Brutto)?

Jedes Jahr prozentual vom Monatsgehalt, kann also brutto nicht weniger gewesen sein als letztes Jahr.

@Dinglefrau

Und hast du das ganze Jahr über Vollzeit gearbeitet?

Was möchtest Du wissen?