100 x 5€ Scheine bei Bank abheben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So eine Stückelung dürfte kein Problem sein. Du kannst an der Kasse gegen Vorlage deines Ausweises und deiner Karte dir das Geld entsprechend auszahlen lassen.

Alternativ dürftest Du das Geld auch an einem Geldautomaten bekommen, wenn deine Bank Geldautomaten mit 100 € Scheinen hat und Du die Stückelung selber bestimmen kannst. Letzteres ist aber bei vielen neuen Geldautomaten Standart.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist alles möglich, habe ich erst in diesem Monat gemacht.

Allerdings habe ich das Geld vorbestellt und mir dann in einem Büro auszahlen lassen.

Da ja die Auszahlung jetzt nur noch über die Automaten geht, hatte ich keine Lust, dass jeder sieht, wieviel tausend Euro ich abhebe.

War kein Problem und ging reibungslos über die Bühne.

Was genau meinst du mit vorbestellt? Hast du bei deiner Bankstelle angerufen und gesagt du kommst dann und dann so und so viel Geld abholen? Oder gibt es dafür über das Online-Banking Möglichkeiten?

@Schnacki34

Ich habe angerufen, das Geld bestellt und zwei Tage später konnte ich es abholen.

Online habe ich nur mal bei Münzen nachgeschaut und da hätte ich pro Rolle 30 Cent Gebühren bezahlen müssen und das wollte ich natürlich nicht.

Bei Scheinen habe ich dann gar nicht mehr geschaut.

Klar "kann" man das abheben. Dazu sind Banken ja nun einmal da.

Ob eine Bankfiliale Banknoten in eintsprechender Stückelung vorrätig hat ist natürlich von der Größe der Filiale abhängig hat. Erforderlichenfalls muss man eben vorbestellen.

Wenn du da Kunde bist und ein paar Tage vorher deine Wünsche äußerst, sollte es bei der Sparkasse durchaus möglich sein die entsprechende Stückelung zu bekommen.

Dann gehst Du zur Kasse der Bank und sagst denen die Stückelung!

Und dann bekommst Du das auch so.

Was möchtest Du wissen?