Wunschgutschein aus Brief geklaut - was tun?

3 Antworten

Du kannst vermutlich NICHTS machen, der ist futsch!

Tipp:

Du kannst den Gutschein auch als pdf bestellen, bekommst den dann per Mail. Und dann kann man diesen auch per Mail weiter versenden.

Ich bin mir sicher, dass der dann auch ankommt 😜😁😎

Der Brief war nicht versichert, es war eine einfache Briefmarke drauf.

Somit ist der Brief nicht rückverfolgbar, ergo kannst Du nichts machen, außer mit dem Verlust zu leben.

Kann ich von wunschgutschein verlangen, mir zu offenbaren, ob und von wem der Wunschgutschein vielleicht eingelöst wurde?

Der Code wird beim Verkauf nicht personenspezifisch zugeordnet.

Du hast leider den Fehler gemacht, den Gutschein vor dem Versand zu aktivieren. Glaube nicht, dass Dir Wunschgutschein jetzt noch helfen kann.

Was möchtest Du wissen?