briefgeheimnis verletzung

1 Antwort

briefgeheimnis verletzung

UNGENÜGEND, setzen, würde es in der Juraprüfung heißen wenn bei dem hier präsentierten Sachverhalt die og Antwort kommt.

Wieso? Das Gesetz gibt Dir Auskunft:

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__202.html

Siehst Du da das unterlassene Verschließen eines Briefes als Straftatbestand? Ich auch nicht. Also laß Dampf ab, aber nicht in Richtung Polizei oder Staatsanwaltschaft, sondern in Richtung Bank. Beschwere Dich heftig. Vielleicht springt ein Taschenkalender für Dich raus!

Oder eine Hülle für die EC-Karte . ;-)))

5

Hat der Wohnort Einfluss auf die Steuernummer?

Ich habe Post bekommen wegen meiner persönlichen Steuernummer (heißt die so?). Jedenfalls steht da noch mein gaaaanz alter Wohnsitz drin, obwohl ich schon seit etwa einem Jahr umgemeldet bin. Ich hab nun schon einen Brief losgeschickt und auf die neue Adresse hingewiesen. Was ist nun mit der Nummer? Behalte ich die so oder verändert die sich nochmal wegen des anderen Wohnsitzes (wohne in einem anderen Bundesland) ?

...zur Frage

Bank will trotz Generalvollmacht nicht auszahlen?

Guten Abend (bei mir ist es 20 Uhr - USA Zeit),

und zwar wollte ich heute kurz vor meiner Abreise zur Bank meiner Mutter und 4.000 Euro in Bar abheben, da meine Mutter mir bei meinem Hausreparaturen - Helfen wollte. Meine Mutter liegt allerdings im künstlichen Koma seit ein paar Tagen nach einem schweren Unfall. Deswegen musste ich es abholen. Seit Jahren habe ich schon eine notariell beglaubigte Generalvollmacht für Sie (Finanzen,Leben etc. alles steht ausführlich drin) denn es kann immer mal etwas passieren.

Die Bank (Volksbank) wollte diese allerdings nicht anerkennen, sie verwiesen auf ihre AGBs und internen Vollmachten. Weil ich seit 6 Semestern - Jura studiere weiß ich das sie diese annehmen müssen, auf eine Drohung Sie bei der BaFin zu melden kam immer nur, wir können Ihnen da nicht Helfen.

Ist das üblich bei Banken? Also genug Pulver für eine Sammelklage? Oder muss ich Warten bis meine Mutter wieder aufwacht oder noch schlimmer stirbt... mein Nachname ist nicht identisch mit dem meiner Mutter, der einzige Grund wahrscheinlich wieso sie es abgelehnt haben. Aber trotzdem können die doch nicht einfach so mit jemanden Umgehen...

Hat jemand von euch da Rat für mich?


...zur Frage

PIN kam heute an, Kuvert war aber nahezu offen und eine Ziffer lesbar, was tun?

Icch habe eine neue PIN bestellt, satte 10 Euro hat das gekostet. Nun hab ich heute das Kuvert in der Post, und es sieht so aus, als hätte da jemand reingeguckt, das Kuvert ist total abgenutzt und eine Ziffer war lesbar. Wenn ich nochmals eine PIN bestelle, zahl ich vermutlich wieder. Wie hoch ist das Risiko, daß hier jemand Unfug anrichten kann, würdet Ihr die PIN behalten?

...zur Frage

Habt Ihr schon Post vom Kfz Versicherer bekommen mit neuem Beitrag, wann sollte der Brief kommen?

Es ist heute schon 21.11. und ich habe noch keine Info zur nächsten Beitragsrechnung erhalten. Bis wann müsste ich die Post haben, schließlich braucht man doch auch noch Zeit, es zu prüfen und Vergleiche anzustellen. Ist das bei Euch auch so?

...zur Frage

Darf die Arge Geld kürzen, trotz nicht erhaltener Einladung?

Die Arge hat mir eine Einladung per Post geschickt und ich habe diese nie erhalten. Daraufhin erfolgte eine Anhörung in der ich die Situtation versuchte zu klären. Heute kam ein weiterer Brief in der die Sanktion einer Kürzung von 10 % festgelegt wurde, denn der Nichterhalt sei kein wichtiger anerkannter Grund. Es sei kein Postrücklauf erfolgt, was nicht sein kann, wenn der Brief verloren ging. Geht das??? Ist dies rechtens?? P.S. (Ich habe in der Anhörung meine Telefonnummer und meine Email Adresse angegeben, da hier im Haus schon öfter Briefe verschwunden sind. Kann/muss die Arge die Einladungen ausschließlich per Post versenden??Geht das nicht auch per Email??)

...zur Frage

Kann (muss) die Bank hier einen Treuhandauftrag aufgeben?

Hallo erstmal,

ich habe eine Frage, die sich erstmal seltsam anhört. Aber folgende Situation stellt sich derzeit dar : Meine aktuelle Baufi mit den Kontonummern X,Y und Z sind derzeit als Grundbuchschuld im Grundbuch meines Einfamilienhauses eingetragen. Beim Erwerb dieser Immobilie wurde eine ETW verkauft, deren Verkauferlös (notariell beurkundet !) direkt zum Ausgleich einer aktuellen Baufi mit der Kontonummer X verwendet wurde.

ERGEBNIS : Bei der Bank stehen noch die Finanzierunngen Y und Z abzgl. derbisherigen Abtragungen offen.

Nun meine Frage : Kann ( muß ) die Bank eine Löschungsbewilligung mit Treuhandauftrag für die Finanzierungen Y und Z vergeben, wenn ich die aktuelle Immobilie verkaufen will und der Notar zwecks Löschung der Grundschuld eine Löschungsbewilligung beantragt, oder ist eine Grundbuchlöschung nur bei Zahlung eines durch die Bank individuell zu bestimmenden Betrages möglich ?

Danke schonmal im Voraus...

LG,lazyjo...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?