Wofür brauche ich nochmal die Identifikationsnummer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die nummer bekommst du bei geburt und begleitet dich 20jahre über den tod hinaus und sorgt für eine steuerzahlung mit immer der seben idendifikation, egal wieoft du umziehst. das ist der vorläufer des chips, den wir irgendwann zur genauen idendifikation eingepflanz bekommen. bis in spätestens 20 jahren wird jeder säugling der auf die welt kommt einen chip bekommen wie heute haustiere beim tierarzt. die holländer wollen das ja jetzt erst mal bei autos proben und diese auch im ausland mit kilometergebühren versehen. in deutschland wird das dann später kommen, aber direkt beim menschen, dann kann jeder, egal ob mit auto oder zu fuß geortet werden und mit kilometergeld für straßennutzung belangt werden. das ist ja viel sinnvoller für den staat weil dadurch kommt plötzlich eiine 10 köpfige familie in den genuss, wenn sie 100km zusammen zurücklegen das sie für 10x100km zahlen müssen. das rechnet sichdoch klasse für unseren staat. und man kanns ja auch mit sicherheitsmaßnahmen begründen. so kann man jederzeit bankräuber und verkehrsunfälle, morde undsteuerhinterziehungen genau lokalisieren. wi brauchen keinen knast und keine fußfesseln mehr. welch wunderrvolle vorstellung! :-((

Die steuer ID?

Das ist nun lebenslang Deine Steuernummer.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?