wieviel zahlt die Krankenkasse für eine ärztlich verordnete Haushaltshilfe an Zuschuß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kosten werden von allen Krankenkassen in gleicher Höhe übernommen:

Sofern die medizinischen Voraussetzungen vorliegen, zahlt die TAUNUS BKK die Haushaltshilfe täglich für maximal 8 Stunden. Für eine privat selbst organisierte, nicht verwandte oder verschwägerte Hilfskraft übernehmen wir einen Stundensatz von bis zu 8,00 €. Täglich ist ein Eigenanteil in Höhe von 10% (mindestens 5,00 €, maximal 10,00 €) vom Gesamtbetrag durch den Versicherten zu übernehmen.

https://www.taunus-bkk.de/-snm-0176293920-1239133274-0616800000-0000000651-1239143271-enm-taunusbkk/n17/Haushaltshilfe/?node_id=55&e=c

Was möchtest Du wissen?