Wie kann ich trotz aktueller Schulden wieder trainieren?

3 Antworten

Ich denke in deinem Fall kann dir nur das Fitnesstudio deine Frage beantworten.

Ruf dort einfach an schildere deine aktuelle Lage und das du breit bist die offenen Beiträge zu zahlen. Vielleicht kommen sie dir entgegen oder eben nicht.

In einem neuen Studio würde ich mich in deinem Fall nicht gleich anmelden sondern erst die offenen Beiträge in dem Studio begleichen die noch offen sind.

Was ich dir auch noch raten kann, wenn du nicht regelmäßig ins Studio zu trainieren gehst oder nicht die Möglichkeit hast. Hol dir ne so ne 10er Karte die meisten Studios bieten das an, den Betrag zahlst du gleich und erspart dir in Zukunft Mitgliedsbeiträge

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde auch erst mal meine alten Schulden begleichen.

Eine günstige Alternative zu Fitnesstudios sind übrigens die meisten Sportvereine vor Ort. Und die bieten auch schon mal Vergünstigungen für Arbeitssuchende an.

Einfach mal wieder turnen gehen ;-)

Sich in einem neuen Studio anzumelden wäre Unsinn. Es ist sicher viel einfacher, offen mit Deinem "alten" Studio zu sprechen und eine Vereinbarung zu treffen.

Über Deine Haft musst Du nicht unbedingt sprechen. "Persönliche Probleme" reicht aus. Normalerweise macht es immer einen guten Eindruck, wenn man von sich aus eine Regelung anbietet (und diese dann natürlich auch einhält).

Mach also nur realistische Vorschläge, sonst kann der Schuss schnell nach hinten losgehen.

Was möchtest Du wissen?