WG wie viele Besichtigungen muss ich dulden?

1 Antwort

Das lässt sich durchaus auf die WG-Situation übertragen, soweit Du an diesen Castings in irgeneiner Form beteiligt werden sollst.

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/immobilien/wenn-der-vermieter-mehr-als-dreimal-klingelt-mieter-muessen-vor-dem-auszug/1692334.html

Das Landgericht Frankfurt am Main urteilte: Gemeinsam mit Miet- oder Kaufinteressenten darf der Vermieter normalerweise dreimal im Monat für jeweils 30 bis 45 Minuten die Mieterwohnung besichtigen (Aktenzeichen: 2/17 S 194/01)

https://www.berliner-mieterverein.de/magazin/online/mm0406/wohnungsbesichtigung-wer-wann-wie-oft-tipps-und-musterschreiben-040628.htm

Suchbegriff : wie viele Besichtigungstermine muss Mieter dulden

0
@wilees

Ist ja nur in einer Wg etwas anderes weil man da deutlich mehr Besichtigungen für gewöhnlich macht und alle gleichberechtigte Mieter sind

0
@Dibblesx

Dein Zimmer ist Deine Wohnung .... und dort musst Du nicht mehrfach pro Woche Besichtigungen hinnehmen.

1
@wilees

Danke Dir! Das beruhigt schon mal

0

Ist die Frage ob das so praktikabel ist, wenn wir bei dem letzten Zimmer locker 30 Leute hier hatten innerhalb von nem Monat. Aber gut das ich definitiv nein sagen kann.

0

Was möchtest Du wissen?