Wer Zahlt nach Arbeitsunfall wenn ich 2 arbeitstsellen habe

1 Antwort

Das muss man nun auseinanderziehen.

  • zuerst ist es einfach ein Unfall udn eine Arbeitsunfähigkeit. Die Behandlungskosten zahlt die Krankenkasse.

  • Lohnfortzahlung zahlen beide Arbeitgeber.

  • Krankengeld zahlt die Kraenkasse, wenn die Arbeitunfähigkeit länger als 6 Wochen dauern sollte.

Für eine etwaige Rente ist die Berufsgenossenschaft zuständig, bei der der Arbeitsplatz gemeldet ist, an dem der Unfall geschah.

Was möchtest Du wissen?