Welche Jobs werden durch Vorstrafen unmöglich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abgesehen mal vom öffentlichen Dienst, wo mit Vorstrafe wohl gar nichts geht, liegt es an jedem potentiellen AG und der Straftat, ob eine Einstellung daran scheitert.

Einen Betrüger wird wohl niemand gerade als Buchhalter oder Kassierer einstellen, einen Sexualstraftäter (hoffentlich!) nicht im Kindergarten oder als Ausbilder oder Trainer einer Jugendmannschaft.

"Blöde Geschichte" ist ja ein etwas nebulöser Begriff.

Was möchtest Du wissen?