Was passiert mit dem aktuellem Mietvertrag wenn eine Firma gekauft wird?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pacta sunt servanda. Du musst die Kündigungsfristen einhalten. Durch Übernahme der Firma ändern sich nicht deren Verträge automatisch bzw. bekommen ein Sonderkündigungsrecht. Ob Du untervermieten kannst, kommt auf den Mietvertrag an.

Du müßtest einen sog. Asset-Deal machen, um den Mietvertrag beim Verkäufer zu belassen.

Wenn Du die Firma übernimmst, kaufst Du 100 % der Firmenanteile (ein sog. Share-Deal).

Details unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Asset_Deal

Wie mit dem Mietvertrag beim Firmenkauf umgegangen werden kann, richtet sich nach dem Vertrag, den wir nicht kennen, insb. Kündigungsrecht, Untervermietung, Rückbauverpflichtungen etc.

Was möchtest Du wissen?