Was ist das was im Brief steht?

 - (Finanzamt, Agentur für Arbeit)

2 Antworten

Das ist der leistungsbescheid, was du an Kohle vom Amt bekommen hast. Den brauchst du für die Steuererklärung, die du für 2020 machen MUSST!

Du hast Leistungen bezogen, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen (vermutlich Arbeitslosengeld). Dur wirst darüber informiert, was die Agentur für Arbeit an das Finanzamt gemeldet hat.

Was ist der Progressionsvorbehalt? Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dass, dass zur Berechnung Deines Steuersatzes in Prozent diese Leistungen berücksichtigt werden. Der so ermittelte Steuersatz wird auf das Arbeitslosengeld aber nicht angewendet, sondern nur auf die steuerpflichtigen Einkünfte.

Was möchtest Du wissen?