Verweigerung der Hausbank eines KfW-Darlehens

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eure Bank hat, wie es heißt, keinen Kontrahierungszwang. Das heißt, sie kann Geschäfte mit euch machen, ob udn wie sie möchte.

Die Begründung hat sie auch gleich dazu gegeben.

Aus der Formulierung könnt ihr ablesen, "wir sollen nciht nur für billig Geld den Kredit der KfW durchleiten, sondern auch noch den nichtbesicherten Teil allein wuppen, das wollen wir nicht."

Das mag nach langjähriger Verbindung nicht nett sein, aber der Bank steht es frei.

Was möchtest Du wissen?