Verkauf Geschäftsanteile vor Kündigung Genossenschaftsbank

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du eine andere Person findest - idealerweise sind das immer bestehende Gesellschafter - die Dir die Anteile abkauft, was durchaus nicht zu einem hohen Abschlag erfolgen muß, da die Dividenden ja relativ hoch sind und pünktlich gezahlt werden, dann bist Du die Anteile los.

Also: finde einfach eine Person, die Dir den einen Anteil abkauft. Den Klientel der Bank kennst Du ja, d.h. das sollten Kolleginnen und Kollegen von Dir sein :-)

Was möchtest Du wissen?