Tagesmutter Lärm Nachbarschaft Garten

Support

Liebe/r ktb1370,

beachte bitte, daß reine Diskussionsfragen auf finanzfrage.net nicht erlaubt sind, wenn Du aber eine konkrete Frage stellst, dann würde Dir die Community gerne weiterhelfen und das geht am besten, wenn sie Deine Frage möglichst genau nachvollziehen kann. Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Danke und herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

3 Antworten

Mein Rat wäre, sich mit der Nachbarin bei einer Tasse Kaffee ein vernünftiges Gespräch zu führen.

Die Frau  ist vielleicht viel umgänglicher als Du denkst und wenn man nett auf sie zugeht. lässt sie sich bestimmt auf Kompromisse ein.

Dabei würde ich aber keinesfalls den "gestressten " Hund erwähnen, denn ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Hunde viel lieber mit den Kindern toben, als mit im Auto fahren möchten.

Statt zu Jammern und Wehklagen sollte man Fristen setzen und klagen. Ohne Anwalt wird da nichts gehen, denn die Rechtsprechung zu Lärmbelästigung im allgemeinen und Kinderlärm im speziellen ist ebenso umfangreich wie kompliziert. Man könnte versuchen, sowohl auf öffentlichrechtlichem Bereich wie im Zivilrecht tätig zu werden. Öffentlichrechtlich bedeutet, daß man überlegen und prüfen muß, ob ein als Wohnhaus genehmigtes Objekt denn in solcher Form gewerblich genutzt werden darf. Zivilrechtlich bedeutet, daß man unmittelbar auf Unterlassung klagt.

Wie gesagt: Das ist ein kompliziertes Thema und man sollte schon das Geld für eine Rechtsberatung investieren.

Kinderlärm ist kein Lärm. Das sind diejenigen, die später Deine Rente zahlen. Freue Dich!

PS: Und den Hund denkt nicht an seine Rente, aber freut es auch, sonst würde er sich nicht so aufführen. Ihm ist offensichtlich bei Dir langweilig und er freut sich, wenn im Nachbargarten endlich mal was los ist.

PPS: Daher plane eine gemeinsame Grillparty und sprich lieb und nett und freundlich mit der Nachbarin, ob sie nicht wenigstens die Schallemissionen zu bestimmten Zeiten geringer halten könne, da es bei Dir beizeiten schon ziemlich laut sei. Anspruch hast Du keinen, daher sei wirklich freundlich. Vielleicht gibt es eine Einsicht und Du kannst zukünftig auch im Garten lernen - worauf ja auch kein Anspruch besteht. Lernen kann man auch im Haus.

PPPS: Du wirst die Sache vielleicht anders sehen, wenn Du selbst Kinder mal haben solltest.

Bekomme ich eine Haushaltshilfe

Hallo Bin Mutter von Zwillingen (7 Monate) und eines Kleinkindes(21Monate) .Mein Mann geht arbeiten( körperlich schwere Arbeit) von ca.4-16 Uhr(Geringverdiener+ Hartz4) . Der Haushalt bleibt liegen , die Kinder kommen zu kurz und meine Nerven liegen blank. Bekomme ich irgendwo Hilfe , die wir uns leisten können?

...zur Frage

Gartenarbeiten machen lassen - nur was für reiche Leute?

Habe eine Anfrage gestartet, um meine vom Pilz angefallenen 4 oder 5 Thujas enfernen und entsorgen zu lassen. Zudem die vom Pilz befallene Erde austauschen zu lassen und ein paar Kirchlorbeeren einpflanzen zu lassen. Das ganze an der Terrasse meiner Mietwohnung. Ich bin vom stuhl gefallen als ich das erste Angebot erhalten habe. -

  1. Einrichtung der Baustelle 75€
  2. Thujas entfernen und entsorgen 700€
  3. Bodendaushub und Entsorgung 470€
  4. Organische Erde anliefern und einbauen 430€
  5. 6 Kirschlorbeeren liefern und einpflanzen 513€
  6. Arbeitskraft pro Stunde 43€
  7. Radlager/Bagger/LKW Bedienung Stunde 78€

alles zusammen incl MWST==== 2.594,00€

Ich hätte mich nicht gewundert, wenn ich auch noch die Pinkelpause hätte zahlen sollen.

Natürlich werde ich den Auftrag nicht vergeben und mir einen Kontainer besorgen und die Thujas jetzt selbst entfernen und entsorgen lassen.Das kostet mich gerade mal 150€.

Da frage ich mich nur, wer kann sich das noch leisten Gartenarbeiten zu vergeben?

...zur Frage

Kostet es mich etwas einen Brunnen im Garten anzulegen?

Ich rede natürlich nicht von den Kosten um den Brunnen tatsächlich zu bauen, sondern von Gebühren die ich an die Stadt oder sonst wen zahlen muss? Kann man das Grundwasser einfach so anzapfen?

...zur Frage

Ist Geldleihe strafbar oder ist das eventuell Ausnehmen?

Hallo

Mir lässt das keine Ruhe darum möchte ich das gerne klären und zwar:

Mein Freund hat mir 2x Geld geliehen Vertrag gibt es keinen nur Mündliche Vereinbarungen. In den letzten 5 Jahren hat er mir ca. 7500 Euro geliehen vor 2 Jahren ca. 4000 für verschiedenes und heuer 3500 Euro für ein Motorrad damit er mir nicht ständig sein Auto leihen muss. Wir hatten damals raten vereinbart und zwar jeden zweiten Monat 35 Euro die er auch bekommen hat, nachdem er mir nochmal 3500 geliehen hat haben wir einfach eine höhere rate mit 75 Euro vereinbart auch jeden zweiten Monat zu Zahlen (Monatlich geht nicht wegen mein Einkommen) was ich auch immer einhalte. Motorrad darum weil es einfach billiger ist mit Versicherung usw.

Ich muss dazu sagen das ich auch für Ihn Arbeite ich meine ich Putze, mach den rasen Koche mache die Wäsche usw, und es gibt auch eine Vereinbarung das wir uns gegenseitig helfen ich ihn im Haushalt und Garten und er mir Finanziell dafür.

Ich machte also mit den 3500 Euro den A Führerschein und mit dem Restgeld kaufte ich mir ein gebrauchtes Motorrad, nun meine Nachbarn fragten mich woher ich nun das Geld bekommen hätte für das Motorrad und ich sagte ihnen auch die Wahrheit, mein Freund hat es mir Geliehen, nun ich dachte mir nichts dabei immerhin dachte ich mir ich habe nichts schlimmes eigentlich getan, darum verschwieg ich es auch nicht.

Der ärger lies nicht lange auf sich warten diese Neuigkeit verbreitete sich wie ein Lauffeuer und plötzlich war die rede davon ich hätte meinen Freund irgendwie Ausgenommen. man erzählte mir Horrorgeschichten es währe Strafbar sowas, und wenn es seine Verwandten erfahren würden da er etwas Schizophren (aber voll Handlungsbefugt) ist durch einen Unfall würden sie meinen Freund unter Sachwalter Schaft stellen und ich würde bestraft werden. Die Nachbarn schieben sich gegenseitig die Schuld zu und Sprechen von Neid wegen dem Motorrad der eine sagt der andere ist Neidig und umgekehrt das selbe wie ein Irrenhaus ich bin schon ganz verwirrt und weiss nicht mehr wenn ich was glauben soll. der eine Nachbar sagte ich würde grosse Schwierigkeiten bekommen wenn das rauskämme das mein Freund mir Geld leiht.

Ich weiss nicht mehr was ich Glauben soll,.. Ich zahle die raten die ich versprach immer pünktlich zurück und bekomme auch belege dafür.

Wie sieht das nun tatsächlich aus ..?

Danke Schön

Monika aus Österreich

...zur Frage

Kinder "bemalen"/zerkratzen benachbarte Autos

Meine Kinder ( 3 und 5 Jahre) haben allein im Garten und vor dem Haus gespielt. Ich habe zeitweise nachgeschaut, ob alles in Ordnung ist, war aber nicht permanent anwesend. Plötzlich meldeten sich unsere Nachbarn, deren Autos stark zerkratzt wurden. Meine Kinder hatten wohl in einem unbeobachteten Moment die Autos mit einem Malstein "verschönert" und dabei stark an unterschiedlichen Stellen zerkratzt. Beobachtet hat den Vorgang direkt niemand, jedoch haben wir die Malsteine gefunden und die Kinder malten in unmittelbarer Nähe zu den Autos auf dem Boden mit Straßenkreide. Zum Zeitpunkt hatten keine anderen Personen Zugang zu den Fahrzeugen, die auf dem angrenzenden Nachbargrundstück parkten. Zahlt unsere Haftpflichtversicherung den sicher erheblichen Schaden?

...zur Frage

Muss ich Partylärm vor 22 Uhr ertragen?

Der Sommer fängt an und meine Nachbarn setzen sich oft mit vielen Leuten in den Gemeinschaftsgarten, hören Musik, spielen Spiele und trinken Alkohol. An sich stört mich das Ganze auch nicht, aber je länger die dort sitzen, desto lauter wird es. Selbst bei geschlossenem Fenster ist das Partygelage noch zu hören.

Meistens ist bis 22 Uhr Ruhe aber trotzdem nervt es, wenn jeden Tag Lärm entsteht. Kann man auch vor 22 Uhr irgendwas dagegen sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?