Sollte ich eines Tages Witwenpension beziehen, wird dann weiter der Versorgungsausgleich für die Ex-Frau meines Mannes abgezogen?

2 Antworten

Es bleibt doch sein Pensionsanspruch, von dem im Rahmen des Versorgungsausgleichs etwas übertragen wurde. Das wird nicht hinfällig durch seinen Tod. Du erhältst nach seinem Tod anteilig Hinterbliebenenversorgung aus seinem Anspruch. Und sein Anspruch ist eben gemindert durch den Versorgungsausgleich. Ist nur meine Meinung als Laie, aber evtl. trotzdem richtig.

Nur wenn auch Du mit seiner Ex verheiratet warst.

Der war auch gut lach. Sportkollege auch geschieden und in Rente - von dieser Rente wird der Ausgleich für seine exfrau abgezogen obwohl sie noch nicht mal in Rente ist -der Witz sie bekommt überhaupt nix von seiner Rente weil sie ja noch nicht in Rente ist aber wird ihm abgezogen von seiner Rente

0
@jensi66

Ich kann keinen Witz erkennen - Millionen Menschen zahlen in die Rentenkasse - obwohl sie keine bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?