Sind diese überall beworbenen Gedenkmünzen wirklich was wert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist keine "Abzocke," es ist das als was es Verkauft wird, Erinnerungsstücke. diese haben irgendwann vielleicht einen Liebhaberwert.

Vermutlich muss man aber sehr lange warten, bis dieser Liebhaberwert mal den Kaufpreis übersteigt.

Der Materialwert von den Dingern dürfte mal so um die 5 % des kaufpreises liegen.

In aller Regel sind das Medaillen und die werden in den seltensten Fällen etwas wert! Die kann man sammeln, aber nur zum Ansehen, Werte entstehen damit kaum!!!

Gedenkmünzen habe einen äusserst geringen Materialwert und der Marktpreis liegt meist erheblich unter dem Kaufpreis, den Du dafür auf den Tisch legen musst.

Das ist eine reine Liebhaberei, aber sicher keine finanziell attraktive Investition.

Es gibt im Internet Adressen von Münzhändlern die Sammlerstücke kaufen und verkaufen. Es ist wohl so ähnlich wie Briefmarken sammeln...

Was möchtest Du wissen?