schlüsselfertig bauen - wie lange haftet der Bauträger für das Gebäude?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aber den Vertrag so abschliessen, das das BGB ausdrücklich vereinbart ist. die Bauunternehmen schliessen gern nach VOB Verdingungsordnung für das Baugewerbe ab und da ist die Gewährleistung nur vier Jahre.

Daher auch nciht im GU vertrag die Gewähleitungsansprüche "aus vereinfachungsgründen" vom GU gegen die einzelnen Unternehmen, an sich abtreten lassen. Der GU muss in der Haftung bleiben.

nach BGB § 438 haftet der Bauträger 5 Jahre für Qualität der Arbeit bzw. des Hauses.

Was möchtest Du wissen?