Rückzahlung Antrittsbonus: Steuererstattung?

1 Antwort

Von Experte wfwbinder bestätigt

Hallo!

Falls die Rückzahlung des Bonus in 2020 erfolgt ist, müsste der Arbeitgeber den insgesamt in 2020 bezogenen Lohn auf der Jahresbescheinigung korrekt darstellen.

Falls eine korrekte Darstellung nicht erfolgt ist, reichst Du zusammen mit deiner Einkommensteuererklärung eine Erläuterung des Sachverhalts sowie alle relevanten Unterlagen (monatliche Lohnabrechnungen, Vertragsunterlagen zum Bonus, Rechnung des Arbeitgebers und Zahlungsnachweis) ein und kürzt den auf der Anlage N angegebenen Jahreslohn um den zurückgezahlten Betrag.

Damit hast Du gegenüber dem Finanzamt alles offen gelegt und die Kollegen können das dann prüfen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vielen lieben Dank, so probiere ich es!

1

Was möchtest Du wissen?